SV Blau Weiß 07 Spremberg e.V.

Hotel&GaststätteLausitztransferRNJuno-BauSchilfhütte

:: Home :: | :: Verein :: | :: Fachabteilungen :: | :: Archiv :: | :: Impressum ::  

 : : News der Fachabteilung : : Volleyball : : Damen : : 

 

2021-01-16 21:59:00,  Josi Sophie Künstler

 : : Hallensaison


Nach einer erfolgreichen Beachsaison ging es endlich in die Halle. Um das Teambuilding voranzubringen und das spielerische Niveau nach dem Lockdown wieder anzukurbeln, führten wir ein kleines Trainingslager durch. Auch die neuen Mannschafts- und Einzelfotos mit den neuen Trikots gehörten zur Saisonvorbereitung.

Unsere Ziele waren gesetzt: Aufstieg in die Landesliga!
Das erforderte natürlich eine intensive Vorbereitung, welche wir mit dem Trainingslager begonnen und mit Testspielen und Vorbereitungsturnieren beendeten. Das erste Vorbereitungsturnier absolvierten wir in Storkow (Landesliga) und holten dabei den 1. Platz. Gleichzeitig erspielte sich unsere Jugendmannschaft, die Schmetterlinge, den 3. Platz in der Jugendliga Lausitz. Einen Tag später erkämpften sich unsere Netzhoppers in der Kinderliga Lausitz den 1. Platz in der U15 und den 3. Platz in der U10. Im Anschluss erspielten sich die Damen I den 3-2 Sieg im Testspiel gegen den SV Energie Cottbus II (Landesliga). Am darauffolgenden Wochenende fuhren die Bunnys (Damen I) nach Brandenburg zum großen Volleyballturnier der Damen und besiegten, trotz Verletzung einer Spielerin, alle Mannschaften und fuhren als Turniersieger nach Hause.

Um während der verkürzten Saison dennoch auf dem Niveau der Landesliga trainieren zu können, organisierten wir eine inoffizielle Damenliga Lausitz neben des offiziellen Spielbetriebs und luden uns an freien Wochenende bekannte und spielfreudige Mannschaften aus höheren Ligen ein. Diese startete mit einem 3-0 Sieg gegen den Cottbuser Volleyballverein II (Landesliga). Im zweite Spiel hatten wir gegen den Saarower VSV aus der Brandenburgliga zu kämpfen und mussten uns mit einer 1-3 Niederlage zunächst zufrieden geben.

Saisonstart 20/21
Am 03. Oktober begann dann endlich die offizielle Saison für unsere Damen I in der Landesklasse Süd und die erste Fahrt führt uns nach Strausberg. Mit einem 3-0 gegen Energie Cottbus IV und einem 3-0 gegen den Gastgeber VC Strausberg, fuhren wir mit den ersten 6 Punkten im Gepäck wieder nach Hause. Einen Tag später gewannen unsere Netzhoppers U15 erneut die Kinderliga Lausitz und stehen seitdem an der Tabellenspitze. Am 10. Oktober reisten unsere Damen nach Cottbus. Dort konnte erneut die Sportschule des SV Energie Cottbus IV mit einem 3-0 Sieg als auch die jungen Damen von Grün-Weiß Erkner III mit einem 3-0 klar besiegt und damit die Tabellenspitze verteidigt werden. Am 24. Oktober belegten unsere Schmetterlinge den 3. Platz in der Jugend Liga Lausitz, wobei auch das Finale möglich gewesen wäre...

Einen Tag darauf folgte der zweite Spieltag der inoffiziellen Damenliga Lausitz gegen unseren Gast TSG KW Boxberg Weißwasser, dem wir uns mit einem 1-4 geschlagen geben mussten. Inzwischen wurden zwei unserer Talente Jaimie K. und Amira R. bei der Landesauswahl 2008/2009 in Potsdam gesichtet und gehören nun von den besten 60 VolleyballerInnen ihrer Altersklasse des gesamten Land Brandenburg zu den Top 10. Das Mixturnier am 30. Oktober sollte wohl unser letzter Ballkontakt des Jahres 2020 und vermutlich auch der Hallensaison 20/21 sein. Erfolgreich, mit vielen Erfahrungen und tollen Teams jeden Alters, haben wir das Beste aus dem Jahr 2020 gemacht. Vielen Dank für jegliche Unterstützung seitens der Sponsoren, des Vereins, der Eltern und der Mitglieder!

  | zurück |

 


Billard
1.Mannschaft

aktuelle Tabelle


Dart
1.Mannschaft

aktuelle Tabelle


Fußball
Landesklasse

aktuelle Tabelle


Kegeln
1.Mannschaft

aktuelle Tabelle


Radball
1.Mannschaft

aktuelle Tabelle


Volleyball Damen
1.Mannschaft

aktuelle Tabelle



 
Die

Fussballkreis-Niederlausitz

Fußballportal

 


 

© SV BW 07 Spremberg Online - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr